Call-for-Abstracts für die 3. Gemeinschaftstagung der DGZ und der DGET mit der DGPZM und der DGR²Z

 

C a l l - f o r - A b s t r a c t s
Verlängerung der Einreichungsfrist


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen,

im Rahmen der 3. Gemeinschaftstagung der DGZ und der DGET mit der DGPZM und
der DGR²Z landen wir Sie herzlich ein, Ihre Beiträge für das wissenschaftliche Programm einzureichen. Die Einreichungsfrist wurde bis zum

15. Juli 2017

verlängert. Ihre Abstracts können für die nachfolgenden Veranstaltungen eingereicht werden:

DGZ-Tag der Wissenschaft/Universitäten
am 23.11.2017 in der Charité Berlin

3. Gemeinschaftstagung - Hauptkongress
vom 24./25.11.2017 im Hotel Palace Berlin

Forum „Aus der Praxis für die Praxis“
am 25.11.2017 im Hotel Palace Berlin

Bitte beachten Sie nachfolgend weitere Informationen.


 

 

Downloads
_____________________

Call-for-Abstracts (Aushang)

Richtlinien für Abstracts

 

 

 

 

Abstractdatenbank

Die Einreichung der Abstracts erfolgt online unter

https://www.conftool.pro/dgzmk/index.php?page=login

Nach der Registrierung in der Abstractdatenbank können Sie unter „Einreichungen“ die gewünschte Veranstaltung auswählen, an der Sie Ihren Beitrag präsentieren möchten.

  • DGZ-Gemeinschaftstagung mit der DGPZM, DGR²Z und DGET | 23.-25.11.2017 | Berlin DGZ-TAG DER WISSENSCHAFT/UNIVERSITÄTEN am 23.11.2017.
     
  • DGZ-Gemeinschaftstagung mit der DGPZM, DGR²Z und DGET | 23.-25.11.2017 | Berlin HAUPTKONGRESS am 24./25.11.2017.
     
  • DGZ-Gemeinschaftstagung mit der DGPZM, DGR²Z und DGET | 23.-25.11.2017 | Berlin FORUM "AUS DER PRAXIS FÜR DIE PRAXIS" am 25.11.2017.

 

Anforderung an den Inhalt / Gliederung

Zum Inhalt der Beiträge bitten wir Sie, folgendes zu beachten: Die Beiträge sollten einen maximalen Textumfang von 2.000 Zeichen (inkl. Leerzeichen) umfassen. Die Überschrift ist auf 130 Zeichen (inkl. Leerzeichen) beschränkt.

Bitte gliedern Sie wissenschaftliche Studien wie folgt:

·         Ziel der Untersuchung
·         Material und Methode
·         Ergebnisse
·         Zusammenfassung

Die Gliederung der Fallpräsentationen bitten wir Sie wie folgt zu gestalten:

·         Ziel des Beitrages
·         Klinisches Vorgehen
·         Zusammenfassung

Bitte beachten Sie auch die Richtlinien für Abstracts.


   

Wissenschaftliche Preise

Die während der Tagung präsentierten Beiträge nehmen an den Ausschreibungen für die DGZ-Oral-B-Preise sowie am DGZ-Preis „Aus der Praxis für die Praxis“ teil.